Hans-Heinrich Dieter

Klare Worte

 

Sicherheitspolitische  Sachverhalte, die mich besonders interessieren, greife ich auf und kommentiere sie aus meiner Sicht als Staatsbürger.

Wenn Sie dazu Stellung nehmen wollen, bitte unter kommentare@hansheinrichdieter.de

 

Machtlose EU   (15.05.2019)   neu!

Die EU muss sich reformieren und weiterentwickeln von einer friedensstiftenden Nachkriegs-Wirtschaftsunion zu einem strukturell entscheidungsfähigen und international handlungsfähigen außen- und sicherheitspolitischen Akteur!

 

Instabile Sahelzone   (14.05.2019)   neu!

Die EU muss ihre außenpolitische Ziellosigkeit und Handlungsunfähigkeit endlich überwinden.

 

Europa - jetzt aber richtig!   (01.05.2019)

Die EU „richtig“ machen heißt daher, die Gemeinschaft grundlegend mit dem Ziel einer tiefer integrierten Kern-EU mit assoziierten Mitgliedern zu reformieren.

 

Rechtsradikales Israel!   (15.04.2019)

Wenn Israel im Nahen Osten – unterstützt durch die USA – friedensverhindernd zündelt, dann gefährdet es seine eigene Sicherheit nachhaltig.

 

Jubiläum der NATO   (04.04.2019)

Bevor „Greta“ den inzwischen ziemlich abgewerteten Friedens-Nobelpreis bekommt, sollte man die NATO in Betracht ziehen!

 

SPD gegen Bundeswehr!   (01.04.2019) 

Sicherheitspolitisch outen sich die Sozis als „unsichere Kantonisten“ und auch als „vaterlandslose Gesellen“!

 

Brexit - ja aber!   (28.03.2019)

Die EU ist zu wichtig, um sie durch Nationalismus, Isolationismus und staatlichen Egoismus kaputtmachen zu lassen!

 

Gegen internationales Recht   (26.03.2019)

Die Sicherheit des heutigen Israels kann nicht mehr Teil deutscher Staatsräson sein!

 

Einsatzbereitschaft - aber kein Rüstungswahnsinn!   (25.03.2019 Text vom 17.03.2019 aktualisiert für „Tichys Einblick“)

Wer angesichts der wenig verantwortungsvollen Planungen für den Verteidigungshaushalt einen deutsch-französischen Flugzeugträger ins Gespräch bringt, macht sich beschämend lächerlich!

 

Verteidigungshaushalt 2020   (17.03.2019)

Deutschland macht sich auf internationaler Ebene lächerlich!

 

Realistin AKK   (10.03.2019)

Es ist sehr erfreulich, dass die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer – anders als Merkel – ihre Vorstellungen zur Zukunft Europas klar, eindeutig und konkret zum Ausdruck bringt.

 

Idealist Macron   (06.03.2019) .

Um die Reformen der EU können sich Deutschland und Frankreich durch sinnvolle Initiativen im Europäischen Rat sowie im Europa-Parlament engagieren und verdient machen!

 

Verschwendung von Steuergeldern   (05.03.2019)

Das Ausmaß der geplanten Rechtsberatung macht deutlich, dass die Ministerin auch das eigene Fehlverhalten offensichtlich für sehr gravierend hält.

 

Es geht nicht um Aufrüstung!   (01.03.2019)

Will Deutschland ein großmäuliger aber unzuverlässiger sicherheitspolitischer Zwerg bleiben?

 

Gabriel - Chef der Atlantik-Brücke?   (28.02.2019)

Das ist erkennbar keine gute Idee!

 

Die Gorch Fock   (26.02.2019)

Unsere Streitkräfte müssen zeitgemäß, einsatzorientiert und sehr gut ausgebildet werden!

 

Ohnmächtige EU   (19.02.2019)

Europa muss sich nun entscheiden, was es wirklich will.

 

Sicherheitspolitische Pubertät   (06.02.2019)

Deutschland muss sicherheitspolitisch endlich erwachsen werden!

 

INF-Ausstieg   (02.02.2019)

Die NATO sollte sich zusammen mit der EU für einen INF-Ergänzungsvertrag zur Rüstungskontrolle auf globaler Ebene und mit weiteren Nuklearmächten wie China und Indien einsetzen.

 

Bürokratiemonster Bundeswehr   (30.01.2019)

Wenn der Bericht des Wehrbeauftragten Bartels eine sachorientierte öffentliche Debatte auslösen würde, wäre den Staatsbürgern in Uniform schon sehr geholfen!

 

Aachener Vertrag   (27.01.2019)

Für eine Weiterentwicklung von EU und NATO wird der Aachener Vertrag nicht gebraucht!

 

Stopp für Ausschuss zur Berateraffäre   (17.01.2019)

Die Verantwortung der Ministerin für Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe von Beraterverträgen muss vollständig aufgedeckt werden!

 

PR für von der Leyen?   (13.01.2019)

Gute Öffentlichkeitsarbeit ist nicht für von der Leyen sondern für die Bundeswehr wichtig!

 

EU-Bürger in die Bundeswehr?   (11.01.2019)

Nur einsatzfähige Streitkräfte sind attraktiv für Qualitätsnachwuchs!

 

EU-Sicherheitspolitik nach einem Brexit   (08.01.2019)

Die NATO bleibt mittelfristig der einzige glaubwürdige und handlungsfähige Garant der äußeren Sicherheit und Verteidigung Europas.

 

NATO-Ultimatum an Russland?   (06.01.2019)   neu!

Die EU sollte sich für einen INF-Ergänzungsvertrag zur Rüstungskontrolle auf globaler Ebene und mit weiteren Nuklearmächten wie China und Indien einsetzen.

 

Bundeswehr in der Pflicht   (02.01.2019)

Deutschland muss seine sicherheitspolitischen Investitionen deutlich erhöhen, wenn es die beschämende Trittbrettfahrerei beenden will.

 

Bürgerwünsche für 2019   (01.01.2019)

Die in Deutschland lebenden Bürger sollten stolz auf ihr leistungsstarkes und solidarisches Land in der EU sein können!

 

Unmoralisch, unverantwortlich, vertrauensunwürdig   (22.12.2018)

Trump macht die USA nicht wieder groß, sondern Tag für Tag ein wenig kleiner!

 

NATO gegen Russland   (07.12.2018) 

Die NATO handelt politisch im Rahmen ihrer Möglichkeiten, während die Europäische Union sich stark zurückhält.

 

Handlungsunfähige UNO   (28.11.2018)

Was nützt eine Weltorganisation, die zum realen Wohl der Bürger dieser Welt nur sehr wenig beitragen kann?

 

Hoffungsschimmer für die Bundeswehr?   (24.11.2018)

Skepsis im Hinblick auf eine positive Entwicklung bleibt leider berechtigt!

 

Desolate EU   (17.11.2018)

Die grundlegenden Strukturreformen müssen realisiert werden, wenn die EU aus dem Dauerkrisenmodus herausfinden will!

 

Wenig Hoffnung für die EU   (14.11.2018)

Der Auftritt von Kanzlerin Merkel vor dem europäischen Parlament wird leider ohne nachhaltige Wirkung bleiben!

 

Macron: richtige europäische Armee!   (07.11.2018)

Die NATO ist für die Sicherheit Europas noch lange unverzichtbar!

 

Eingeschränkt einsatzfähige Bundeswehr   (05.11.2018)

 Investitionen in die Ausrüstung der Bundeswehr werden sich erst dann auszahlen, wenn sie über Jahre im erforderlichen Maß erbracht werden!

 

Bedauernswerte Bundeswehr   (29.10.2018)

Vertrauen ist nur mit wirklich einsatzfähigen Streitkräften zurückzugewinnen!

 

Maulkorbdementi-Versuch   (24.10.2018)

Sowohl der Maulkorbversuch der Ministerin als auch die Berater-Affäre müssen politisch lückenlos aufgeklärt werden, gegebenenfalls durch einen Untersuchungsausschuss!

 

Maulkorb-Wiederholungstäterin   (21.10.2018)

Ministerin von der Leyen darf die Bürger in Uniform nicht in Richtung Untertan in Uniform zurückdrängen!

 

G 36-Affäre 2   (15.10.2018)

Die insgesamt peinliche Affäre um die geplante, unbegründete, vorzeitige und dann auch sehr teure Ausmusterung leistungsfähiger Waffen wirft ein weiteres Schlaglicht auf die stark eingeschränkte Leistungsfähigkeit der Verteidigungsministerin!

 

Versagen der parlamentarischen Demokratie   (14.10.2018)

Vielfältiges Politikversagen und die unzureichende Wahrnehmung der parlamentarischen Kontrollpflichten des Bundestages gegenüber der Regierung erzeugen Politikerverdruss.

 

Zum Wohle des deutschen Volkes   (30.09.2018)

Mit einer neuen politischen Leitung des Verteidigungsministeriums könnte die Kanzlerin auch das Wohl der deutschen Staatsbürger in Uniform erheblich mehren!

 

2031 einsatzfähig?   (17.09.2018)

Die deutschen Bürger müssen davon überzeugt werden, dass sich die Investition in unsere Sicherheit und in unsere Vertrauenswürdigkeit als NATO- und EU-Partner lohnt!

 

Dampfplauderei   (08.09.2018)

Politiker der Merkel-Regierungen haben sicherheitspolitisch in Wort und Tat Unzureichendes geleistet, zum Nachteil der deutschen Bürger!

 

Die neue Konzeption der Bundeswehr   (19.08.2018)

Die neue Konzeption der Bundeswehr ist „Schall und Rauch“ und wird höchstens die Planer im Ministerium verbal befriedigen können!

 

Jüdischer Nationalstaat Israel   (12.08.2018)

Die israelische Unabhängigkeitserklärung von 1948 sollte auch weiterhin die Grundlage für die Weiterentwicklung eines demokratischen Staates Israel sein!

 

Wiedereinführung der Wehrpflicht   (05.08.2018)

Die einzig sinnvolle Maßnahme wäre die Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für alle Frauen und Männer!

 

 

Diskussionsbeiträge und Stellungnahmen bitte an   kommentare@hansheinrichdieter.de

 

nach oben