Hans-Heinrich Dieter

Unmissverst√§ndlich!   (01.08.2013)

 

Zu Verteidigungsminister de Maizi√®re ist alles gesagt. Es muss dem Minister sehr weh tun, dass er den in vielen Reden vollmundig propagierten Anspr√ľchen selbst nicht mehr gerecht wird. Dietmar Riemer, NDR, hat das in seinem Kommentar "Der Lack ist ab" treffend zum Ausdruck gebracht.

Nun bedauert de Maizi√®re, dass er sich unklar oder missverst√§ndlich ausgedr√ľckt habe. Die B√ľrger m√∂gen unklare und missverst√§ndliche Minister nicht so richtig und haben sicher wenig Verst√§ndnis daf√ľr, dass sich ein Ressortchef so eingeschr√§nkt verantwortungsbewusst um steuerfinanzierte Milliardenprojekte in seinem Verantwortungsbereich gek√ľmmert hat.

Minister de Maizi√®re hat selbst unmissverst√§ndlich klar gemacht, dass er sich f√ľr noch herausgehobenere Aufgaben nicht anbietet.

(01.08.2013)

 

 

nach oben

 

zur√ľck zur Seite Klare Worte