Hans-Heinrich Dieter

Starker Mann?   (07.10.2019)

 

Im General-Anzeiger, Bonn, ist heute zu lesen, dass FDP-Chef Lindner derzeit eine Wehr├╝bung als Hauptmann der Luftwaffe beim Cyber-Kommando macht. Der Artikel unter der ├ťberschrift ÔÇ×FDP-Hauptmann im Cyberraum“ ist illustriert durch ein schmuckes – allerdings f├╝r den staatsb├╝rgerlichen Anlass etwas zu klein geratenes - Bild in Uniform, auf dem nicht zu erkennen ist, ob er seinen ungepflegten F├╝nf-Tage-Bart als ├Ąu├čeres Zeichen f├╝r seinen Willen zum Vorbild f├╝r die Soldaten in Haltung und Pflichterf├╝llung abgenommen hat.

Immerhin hat der ehemalige Wehrdienstverweigerer aus wirtschaftlichen Interessen und ohne Gewissensgr├╝nde ÔÇ×Liker“ auf Facebook, die zum Beispiel meinen: ÔÇ×Stark der Mann! Universell einsetzbar. Solche Menschen brauchen Wir!!!“ Bei so starkem Lob sollten die ÔÇ×Liker“ nicht vergessen, dass Lindner lediglich eine Prominentenwehr├╝bung und vielleicht ein/zwei weitere Kurz├╝bungen, aber keine fundierte milit├Ąrische Ausbildung als Grundlage f├╝r seine derzeitige dienstliche T├Ątigkeit bei der Luftwaffe vorzuweisen hat.

Es ist nat├╝rlich grunds├Ątzlich gut, wenn ein B├╝rger sich f├╝r die Bundeswehr engagiert und daf├╝r zum Beispiel die Parlamentsferien nutzt. Wichtiger w├Ąre es f├╝r mich aber, wenn sich Lindner als Fraktionsvorsitzender der FDP bei den anstehenden Haushaltsdebatten im November im Deutschen Bundestag vehement, sachlich fundiert und gut begr├╝ndet f├╝r eine deutliche und dann verstetigte Erh├Âhung des Verteidigungsetats im Bundeshaushalt 2020 einsetzen w├╝rde. Da k├Ânnte er sich als ÔÇ×Starker Mann“ beweisen!

(07.10.2019)

 

Bei Interesse an liberaler Politik lesen Sie auch:

http://www.hansheinrichdieter.de/html/zukunftsfaehigefdp.html

 

 

nach oben

 

zur├╝ck zur Seite Kommentare